der Holzer

1971 formierten sich die Narrenbaumsetzer zu einer Holzhauergilde, die alljährlich, nach althergebrachter Art, den Narrenbaum mit Holzstangen aufgestellt haben.

Das „Holzer-Häs“ besteht aus

  • schwarzem Filzhut mit Federn
  • rotem Halstuch, mit Hölzle
  • weißem Hemd
  • grünem Cordjackett mit passender Holzerweste
  • schwarzer Cordhose
  • schwarzen Schuhen

Holzer-Häs
Holzer

Oberholzer: Michael Benitz ( michaelbenitz@gmx.de )